Basaltlava

Basaltlava

 

 

Materialbeschreibung

Der Basalt zählt zu den vulkanischen Natursteinen und gilt als das eigentliche Urgestein der Erde. Sein charakteristisches Gefüge und die hohe Robustheit machen ihn zu einem der zähesten und wetterbeständigsten Natursteinen überhaupt. Die Basaltlava ist schwarzgraublau gefärbt.

Aufgrund seiner Entstehung und geologischen Zuordnung zeigt er eine offenporige Struktur.
Es finden sich vereinzelt weiße, graue und grüne Einsprenglinge, sowie andere natürliche Einschlüsse die den unverkennbaren Charakter der Basaltlava darstellen.

Allgemeine Hinweise

Farb-, Struktur- und Texturschwankungen innerhalb desselben Vorkommens, z.B. gemäß Bandbreite der Bemusterung, sind zulässig. (It.VaB DIN18332Pkt.2.1.4) Weiterhin wird darauf hingewiesen, daß es bei Natursteinen aufgrund von natürlichen Eigenschaftenzu nachträglichen Verfärbungen kommen kann. Einzelmuster können nur allgemein das Aussehen des Steines wiedergeben.

 

Materialkennwerte

  • Rohdichte: 2,168 g/cm3
  • Druckfestigkeit: 85 N/mm2
  • Biegefestigkeit: 12,40 N/mm2
  • Wasseraufnahme: 8 Vol.-%
  • Frost- und Tausalzbeständigkeit: Ja

 

Materialkennblatt

pdfBasaltlava
Datenblatt herunterladen (PDF)

Natursteinbetrieb Egon u. Günther Woitzel GmbH & Co. KG
Recker Straße 68
49479 Ibbenbüren

Tel.: 0 54 51 / 96 36 0
Fax: 0 54 51 / 96 36 55
info@naturstein-woitzel.de
www.naturstein-woitzel.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 08:00 - 17:00
Sa.: 09:30 - 12:30 (nur April -Oktober)

© Copyright 2015 Natursteinbetrieb Woitzel
Impressum
Datenschutz

© Copyright 2015 Natursteinbetrieb Woitzel | Impressum